Archiv für den Monat: Juni 2012

Rasen mähen und Besuch

Rasen mähen. Eigentlich ungeliebt. Arbeit. Aber das Ergebnis. Wunderbar! Vor allem bei dem neu eingesäten Stück Rasen bei der Schaukel. Sieht wunderschöne satt grün aus!

Besuch hatten wir auch und – man glaubt es kaum – es wurde gegrillt. 🙂

Kirschen haben wir auch geerntet. Dieses Jahr nicht ganz so viel, aber doch immerhin zwei Körbe voll.

spontan das Plantschbecken ausgepackt

Heute waren wir spontan nach der Arbeit bzw. nach der Kita im Garten. Das Planschbecken war schnell aufgeblasen, den Grill angeworfen und super nette Gäste hatten wir auch noch. Ein perfekter Feierabend!

Ein paar Bretter hab ich auch noch gesägt und das Klo schon mal provisorisch in die neuen vier Wände gebracht, weil es kurz anfing zu regnen. So war wenigstens ein kleines Dach drüber 🙂

alles grünt und blüht

Alles blüht, der Rasen wächst nun doch und sogar am Sonntag nach dem Fotomarathon konnte ich es nicht lassen, wenigstens vier Schrauben anzufassen und diesen Schlaufaufhänger anzubringen. Das ging mir schon die ganze Zeit auf die Nerven, dass der Schlauch so blöd rum lag.

Die Kinder spielen, Margaretha hilft Mama beim Unkraut jäten und schwups war der Sonntag vorbei.

Erdbeeren ernten, Kirschen bewundern

Gleich nach Ankunft im Garten müssen wir die super roten und leckeren Erdbeeren ernten! Morgen sind nochmal so viele dunkelrot und werden sicher zu Marmelade verarbeitet.

Die Kirschen sehen auch gut aus am Baum! Auch wenn die Ernte dieses Jahr sicher geringer ausfällt.

Überhaupt: das Gemüsebeet sieht super aus, die Stauden vorne auch. Finde ich. Beim Rasen bin ich immer noch nicht zufrieden… wird aber sicher noch.

Ach ja, Martin ist zu Besuch und es gab nach der achtstündigen Fahrt erst mal was vom Grill 🙂

ein Samstag im Garten

Samstag, Sonne: Garten!

Toilette bauen, Bohnen säen, Wasser und Abwasser am Spültisch montieren, Bambusmatten als Sichtschutz aufbauen, Erdbeeren ernten, Rasenpflaster ausstreuen – viel gemacht! Und die Kinder haben mit Fidi und Johann toll gespielt! Sehr entspannt, so sollten Samstage im Garten immer sein!

Übrigens ist der Rasen bei Miriam und Jan schon viel schöner…