Das Dach ist fertig, der Sandkasten ist gefüllt

Morgens um acht war der Dachdecker wieder da. Jetzt haben wir Windbleche und Regenrinnen auf beiden Seiten. Jubel! Dann nachmittags noch den Sandkasten verschoben und gefüllt, den Rasen gemäht und in der zukünftigen Küche an der Stirnseite die Bretter festgeschraubt. Viel geschafft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.